Kirche engagiert sich

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie einen bunten Strauß an Stiftungen mit unterschiedlichstem Engagement. Lernen Sie die Arbeit unserer Stiftungen besser kennen.www.kirche-engagiert-sich.de
Zur Übersicht der Stiftungen

Wir wünschen eine gesegnete Adventszeit

0

Dominik Wolter
Geschäftsführer der Bischof-Moser-Stiftung

07472 - 169 566

Schreiben Sie mir eine E-Mail

0

„Uns selbst und unseren Kindern fehlt es an nichts. Dafür sind wir sehr dankbar. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, Projekte zu unterstützen, die anderen Freude und Hoffnung schenken. Bei den Stiftungen der Diözese wissen wir, dass unser Geld gut angelegt ist. Das ist uns besonders wichtig!“

Was schenke ich zu Weihnachten?

Wer kennt nicht die Frage: „was schenke ich zu Weihnachten?“ Auf eine echte Geschenkidee, immer aktuell und willkommen, bringt uns Bischof Georg Moser (1975-1988):

„Was uns geschenkt ist, müssen wir weiterschenken; was uns der Himmel gab (in Jesus der Messias, der Friedensstifter), müssen wir der Erde vermitteln.

Jesus hat keinen Zweifel daran gelassen, dass dieses Weitergeben, Schaffen und Stiften des Friedens, zu den hervorragenden Bewährungsproben der Gemeinschaft mit ihm gehört. Jesus bringt nicht nur Frieden; er verlangt von den Beschenkten auch in aller Dringlichkeit, dass sie diesen Frieden vervielfachen, hinein in ihre eigene Welt. Das „Erbe des Friedens“ muss, wie ein nuklearer Kern, sich im Sein und Tun eines jeden auswirken... Der Friede Jesu wird bedroht von den Gegnern der Liebe. Das ist kein Friede, in dem wir uns ausruhen könnten, vielmehr ein Friede, der uns selbst fordert, einer aber auf den wir zugleich bauen können.

Wenn wir einander den Frieden Christi wünschen und schenken, im Frieden stiften verbunden bleiben, kann mehr Zufriedenheit wachsen und den Stürmen der Zeit Stand halten… Die Gegenwart ist unsere Zeit, die uns Gott zutraut und zumutet.“

Im Glauben an das Geschenk der Geburt Jesu und seine friedensstiftende Kraft wünschen wir Ihnen ein vom Segen Gottes reich beschenktes Weihnachtsfest, Elan und Freude, verbunden mit konkreten Erfahrungen des Friedens im Kleinen wie im Großen sowie eigene Zufriedenheit für alle Tage des kommenden Jahres.

Mit unserem Weihnachtsgruß bedanken wir uns sehr herzlich für alle Unterstützung, mit der die Spenderinnen und Spender unsere Stiftung fördern. Von dem „Was Sie weiterschenken, das der Himmel gab“ vervielfacht die Bischof-Moser-Stiftung in den konkreten Projekten der Seelsorge etwas mehr an Hoffnung, Frieden und Lebensqualität für ziemlich viele Menschen.

Wir grüßen Sie sehr herzlich und wünschen ein gesegnetes Weihnachten sowie ein gesundes, friedvolles neues Jahr 2021!

 

Damit wir diese und andere wichtige Projekte fördern können, benötigen wir Ihre Unterstützung!

Machen Sie mit und unterstützen Sie uns mit einer Spende oder einer regelmäßigen Zuwendung.

Unser Herzensprojekt

Neue Wege zum Glauben am Wallfahrtsort Heiligenbronn
Pastoral & Seelsorge neu gedacht

Weitere Projektinformationen

Helfen

Lernen sie die verschiedenen Engagement Arten kennen und wie Sie unsere wertvolle Arbeit damit unterstützen können. Ihr Spende ist für unsere Arbeit sehr wichtig!

Mehr erfahren