Kirche engagiert sich

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie einen bunten Strauß an Stiftungen mit unterschiedlichstem Engagement. Lernen Sie die Arbeit unserer Stiftungen besser kennen.www.kirche-engagiert-sich.de
Zur Übersicht der Stiftungen

Innovative Jugendseelsorge

Gemeindereferentin Theresia Prokop

Ausgangslage

"Die Weitergabe des Glaubens an die kommende Generation ist eine zentrale Aufgabe. Es braucht dafür neue Formen der Glaubenskommunikation, eine andere Sprache und eine andere Kultur", meinte Bischof Georg Moser.

Wirkungsvolle Jugendarbeit muss sich an der Lebenswelt junger Menschen orientieren und muss deshalb an den Orten präsent sein, an denen sich junge Menschen aufhalten. Diesem Anliegen tragen die pastoralen Konzepte am Bildungszentrum St. Konrad in Ravensburg und in der Jugendkirche Joel seit langer Zeit gleichermaßen Rechnung.

Eine sinnvolle Verbindung von Schulseelsorge und Jugendkirche schaffen

Da zur gleichen Zeit sowohl die Stelle des Schulseelsorgers am Bildungszentrum St. Konrad als auch die Stelle des Jugendpfarrers im Dekanat Allgäu-Oberschwaben unbesetzt waren, lag eine Verknüpfung der beiden Stellen nahe. Beide Bereiche stellen Lebensorte junger Menschen mit gemeinsamen Anliegen, ähnlichen Personengruppen und Themenschwerpunkten dar, die sich gut verbinden lassen.

Die Gemeindereferentin Theresia Prokop hat sich im Jahr 2012 dieser Aufgabe angenommen. Sie ist als Seelsorgerin im Bildungszentrum St. Konrad Ansprechpartnerin für die Sorgen und Nöte der Schüler/innen und gibt Antworten auf Fragen nach Lebenssinn und Werten. Zudem unterstützt sie die jungen Menschen in der Jugendkirche Joel dabei, neue Formen von Spiritualität zu entdecken und zu leben.

Am Bildungszentrum umfasst ihr Aufgabenbereich vor allem die Neugestaltung und Umsetzung von jugendgerechten Schulgottesdiensten, die Organisation von Besinnungstagen für Schüler und die allgemeine Seelsorge. Sie schafft zum Beispiel Gesprächsangebote, zeigt Präsenz bei Krisensituationen und bietet Hilfe an.

In der Jugendkirche ermöglicht sie Jugendlichen neue spirituelle Erfahrungen und schafft einen Zugang zu Glaubensinhalten durch jugendgerechte Aktionen und Angebote. Diese bietet sie vor allem in der Adventszeit, zu Weihnachten, zur Fastenzeit und zum Osterfest an, aber auch bei Themen, die speziell für Jugendliche relevant sind und bei denen sie emotional besonders ansprechbar sind, z.B. Schulabschluss, Führerschein und 18. Geburtstag. Darüber hinaus bietet sie spirituelle mehrtägige Angebote mit Erlebnischarakter an, z.B. Pilgerfahrten.

Sie wollen mehr über die erste katholische Jugendkirche der Diözese Rottenburg-Stuttgart erfahren?

Hier geht’s zur Webseite der Jugendkirche Joel

10 Jahre Jugendkirche Joel

Die Bischof-Moser-Stiftung freut sich über das 10-jährige Bestehen der Jugendkirche Joel. Eine Vorstandsvertretung wird an den Feierlichkeiten am 9. November 2014 teilnehmen.

Weitere Themen

lächelnde Teenagerin

Kirche+Bildung+Schule

Weitere Projektinformationen

Personengruppe

Jugendspirituelles Zentrum eingeweiht

Weitere Projektinformationen